übernächtigt - mit kleinen Äuglein - Frau Schweizer Garten



Sonntags: liebe Menschen getroffen, herzlich gelacht, eine neue Lieblingspflanze und fein-duftende handgesiedete Seifen nach Hause gebracht, schlammige Füsse vom Moorbad am Barfussweg bekommen, pinkfarbene Besen gesehen, im Funkeln des Abendlichts zugeschaut, wie das Kind bis zum Mond und wieder zurück schaukelt, mich auf mein Geburtstagsgeschenk vorgefreut, das mein Mann vorbereitet.... und daran gedacht, dass ich in diesem Mai nun schon 20 glückliche Jahre mit ihm zusammen verbracht habe



der Lausejunge schaukelt tatsächlich extra so hoch, bis er mit den Füssen die Balkonkonstruktion berührt....

Nicht immer ist alles "bella" . Das kostbarste Gut ist und bleibt die Familienzeit. Genau davon hatte ich die letzten Monate viel zu wenig. Der Beruf frisst mich langsam auf und nach dem Sonntags-Familienausflug habe ich abends noch im Büro die dringendsten Arbeiten, die ich unter der Woche nicht geschafft habe bis tief in die Nacht erledigt.

Ich habe mich entschieden baldmöglichst  kürzer zu treten, 
keine Wochenenden mehr und auch nicht mehr nachts 
bis weit nach Mitternacht zu arbeiten. 

Viel öfters Nein zu sagen, sodass die Arbeit noch Zeit für die wichtigen, 
kleinen Dinge des Alltags übriglässt. Vielleicht sogar endlich eine Putzfrau zu engagieren. 

                          Immer im Schnellzugstempo durchs Leben, das kann es doch nicht sein! 

Nimmt mich wunder, wer von meinen Lesern ebenfalls auf dem 
extrem schmalen Grat zwischen Familie und eigener Firma wandert?  
Immer funktionieren wollen/müssen, immer das Beste geben und doch
nie genügend Zeit für alles zu finden.

la vita è bella - "Luxusprobleme"....*seufz*
draussen in der Welt tobt Hunger, Krankheiten und Krieg.

Darum liebe ich meinen Garten so, 
er ist für mich der Ort, wo ich dem Alltag entfliehe,
wo ich Ruhe finde, Kraft tanke, glücklich bin,
wo ich den Bäumen und den Vögeln zuhöre,
die Düfte einatme und den Pflanzen beim Wachsen zusehe.

Ein Ort, wo ich mich immer 
wieder "erden" kann!


Herzliche Grüsse
Carmen





40 Kommentare:

  1. Hallo Carmen, du hast recht, das Leben ist schön, man muss es sich nur immer wieder vor Augen halten und auch die kleinen Wunder sehen.
    Und das Leben ist kurz, daher ist dein Entschluss, weniger zu arbeiten und mehr Zeit für die Familie einzuräumen bestimmt goldrichtig :-)
    Aber in deinem traumhaften Garten fällt dir das Genießen bestimmt nicht schwer :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Beim Durchlesen deines Posts muss ich innehalten. Ich überlege ... geht es dir nicht auch manchmal so ... jaaaa. Es ist oftmals schwierig: Alles richtig machen, jedem Gutes tun wollen und und und .... So kann ich aber auch einen vielen kleinen Dingen des Alltags das Schöne sehen. Erst gestern atmete ich tief die Garten luft ein. Ein wunderbarer Ort, wo ich Kraft auftanken kann.Diene Oase ist wunderschön.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach liebe Carmen...zunächst einmal scheint der letzte Schnee dem Garten nicht wirklich geschadet zu haben...soooo schön, wie er ist! Ich habe jahrelang gearbeitet bis zum Totmüde-umfallen...Irgendwann habe ich die Notbremse gezogen...es ging einfach nicht mehr...schließlich wird man auch nicht jünger...Jetzt ist die Familienkasse deutlich weniger gefüllt, aber das nehme ich in Kauf. So habe ich doch zumindest das Gefühl, die nächsten 20 Jahre berufsmäßig gut durchzuhalten...;-)...und meine Kinder nehmen den Eindruck hoffentlich mit, dass ihre Mutter für sie da war...Liebe Grüße, Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    oh man , das liest man ja nicht so gerne .
    Wenn es jemanden schwer fällt nein zu sagen , ich kenn das von meiner Schwägerin . Herzensgut für allen und jeden da , macht dies und jenes , bringt Freude in Krankheitstagen und tut jeden ein Gefallen . Aber die Notbremse treten kann sie nicht . Leider nimmt das der Körper
    einen übel.
    Tritt auf die Bremse , geniese den Alltag mit den Deinen . Ich hab gut schreiben , denkste vielleicht , aber
    ich erinnere meine Schwägerin jetzt hin und wieder daran , mal ne Auszeit zu nehmen . Das fällt Ihr nach dem
    "Ausfall" immer noch sehr schwer.

    Ich hoffe das Deine Auszeit bald anfängt und Du wieder Kraft tanken kannst .

    Ganz liebe Grüsse
    Chris


    AntwortenLöschen
  5. Liebe Carmen - tu´s wirklich - nimm Dir mehr Zeit für Familie und Leben.
    Es ist ja doch nie genug - oder? Es gibt immer noch was zu tun, besser zu tun ....
    Das Leben ist zu kurz und viel zu schön für Schnellzug - Tempo.
    Viele schaffen es erst nach einem Zusammenbruch. Vorher wär´ besser.
    Ich hab´s (meist) geschafft - ich arbeite nur noch halbtags, lass mir helfen, gehe viel in den Garten und fahre oft in Urlaub.
    Geht auch, ich lebe etwas einfacher (ich schlafe ja gern im Dachzelt statt im Hotel *grins* - selbst in Zürich bei Schnee) - den Preis zahle ich zu gerne für die Stunden und Tage Leben - Geniessen.

    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Carmen, ich bin ein echter Fan deines Garten und eigentlich eine Stille Leserin, aber dein heutiger Post hat mich sehr berührt, da ich selbst das ganze Wochenende zu Hause am PC gearbeitet habe. Ich habe letztes Jahr meinen Job gekündigt (30 Std) weil ich mich zu sehr hineingekniet habe, ich wollte nicht ausbrennen. Jetzt habe ich einen anderen Job mit nur 26 Std und ich arbeite schon wieder zu viel und investiere wieder zu viel von mir! Es ist garnicht so einfach, wenn man ein Mensch ist der 120 Prozent geben muss, weil 100 nicht genug ist! Ich versuche schon lange beruflich kürzer zutreten, aber dein Post hat mir bewusst gemacht, dass ich wiedermal in die falsche Richtung unterwegs bin! Danke fürs wachrütteln! Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hi Carmen, ich bin auch schon seit längerer Zeit ein stiller Leser Deines Blogs und heute muss ich Dir mal sagen, dass ich immer innehalten muss, wenn ich Euren schönen Garten sehe. Der lädt richtig zum verweilen ein und ich kann mir gut vorstellen, dass Du dort Kraft schöpfst. Powere Dich nicht so aus, Gesundheit ist das wichtigste auf Erden und laß öfter mal die Arbeit liegen und dafür die Seele baumeln, gerade jetzt in der schönen Frühlingszeit! Liebe Grüße aus Hamburg, Nadine
    www.stylish-living.de (Würde mich freuen, wenn Du mal vorbeischaust)

    AntwortenLöschen
  8. ach ja..ich kenn das nur allzu gut. Hab vor Jahren wegen all dem Stress nen Gehörsturz bekommen. Seitdem merk ich immer ganz genau wann ich ein bisserl kürzer treten muss. Dann ist es ganz wunderbar ein Tasserl Cappu in die Hand zu nehmen und ein bisserl durch den Garten zu wandern.

    LG aus der Holledau, Steffi

    P.S. Das Schaukel Manöver sieht ja ganz schön wild aus. Trügt das Foto, oder sind die Füße tatsächlich schon an der Decke oben?

    AntwortenLöschen
  9. Obwohl ich nur einen Halbtagsjob + Kinder + Haushalt habe, ist meine Zeit voll ausgeschöpft, mehr ginge mir an die Substanz und das wäre mir alles Geld der Welt nicht wert, ich lebe nur einmal.
    Deine Gedanken sind der Schritt in die richtige Richtung, guck wo du Entlastung finden kannst.
    Ein Garten kann auch nur begrenzt Ausgleich schaffen, bzw. bei Überforderung zur zusätzlichen Last werden. Du musst noch Zeit zum Genießen haben.

    Deine Fotos, bzw. der Garten sind traumhaft!

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Carmen, ich schließe mich allen vor mir Kommentierenden an: genieß dein Hier und Heute, deinen wunderschönen Garten und deine Familie. Zu schnell entwickelt Selbsttändigkeit einen Sog, in dem man leicht alles Wichtige aus den Augen verliert. Ich muss mich selbst oft daran erinnern, aber mit den Jahren gelingt es immer besser ;))
    Nach deinem inspirierenden Post dreh ich noch ne Runde durch meinen kleinen Garten.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. zum ärmel: vermutlich habe ich dem kind den schnuller 4 jahre zu früh entzogen ...

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Carmen,
    du sprichst mir aus der Seele
    und kann dich nur zu gut verstehen!
    Geht mir ähnlich. Ich wünsche dir die Kraft den Schritt zu wagen und einfach mal was liegen zu lassen. Genieße deinen wundervollen Garten, denn dafür ist er da, um uns zu erden :-) Mit Händen in der Erde wühlen ist das Schönste!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    PS: Deine traumhaften Bilder immer!! Ach, so schön!

    AntwortenLöschen
  13. Noch ein PS:
    Die dunklen Papageientulpen sind bestimmt schon 5 Jahre alt, Bis jetzt kommen sie immer wieder und haben sich sogar vermehrt.
    Aber ich hatte auch viele rote und davon blühen nur noch 2 Stück. Hmmm.. keine Ahnung woran es liegen könnte. :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  14. Wie gern komm ich hier vorbei. Vor allem Deine Gartenbilder laden immer wieder zum Verweilen ein. Wirklich wunderbar. Ein Ort zum Kräfte tanken und nicht nur Kräfte hineinstecken ist so ein wunderbarer Garten. Das will gelernt sein, denn wenn ich draussen bin, sehe ich auch immer hier und da und dort noch was zu tun ist. Und selten nur kann ich´s lassen.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne zeilen, die nachdenklich stimmen und eine verschwenderisch schöne tulpenblüte.
    der garten ist wirklich eine kraft-tankstelle. liebe grüße éva

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Carmen,

    wie Recht du hast... man wird bestimmt nie bereuen, zu wenig gearbeitet zu haben. Zu wenig Zeit mit der Familie verbracht oder einfach, das Leben zu wenig genossen haben, dagegen schon. Ich wünsche dir ganz viele schöne Momente mit deinen Lieben. Und so einen wundervollen Garten nicht ausgiebig zu genießen, wäre eh eine Schande ;)

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Carmen
    Tolle Bilder,vorallem wie dein Sohn mit den Füssen auf der Unterseite des Balkons festklebt ;-) Musste dabei an meinen eigenen Sohn denken; könnte ein Bild von ihm sein, grins.
    Unser Garten und vorallem der angrenzende wilde Bereich ist für mich auch immer eine Erholung und das "erden" tut gut.
    Manchmal ist es schwierig Prioritäten zu setzten; wohin leitet man seine Energie? wieviel Einsatz liegt drin und ab wann schadet es einem gesundheitlich...?
    Wünsche dir liebe Carmen auf jeden Fall viel Energie für deinen Beruf und geniesse weiterhin deinen schönen Garten.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Carmen,

    oh ja, tue es! Versuche, von allem genau die Hälfte zu machen - am Ende sind es sowieso zwei Drittel und das ist ein ganz gutes Maß! Der erste Schritt ist getan - Du bist Dir dessen bewusst geworden und kannst und willst Kraft schöpfen in Deinem Garten. Und was, wenn nicht das fröhliche Kinderlachen, der Lausbub, der Liebste an Deiner Seite, die bunten Tulpen, die doch einfarbig sein sollten und die vielen anderen Überraschungen im Garten machen ein glückliches Leben aus?

    Viele liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Carmen, dein Post hat mich sehr berührt... das hast du so schön geschrieben (also nicht das mit dem Strss und so...) nein das dein Garten deshalb so ein besonderer Ort für dich ist, an dem du dich wieder ein Stück ´´erden`` kannst...
    dein Garten ist ein wundervoller Ort, den du dir da geschaffen hast!
    Und du hast recht, zu solchen ´´Orten`` sollte man viel öfter zurückkehren! :-)
    Vielen Dank für diesen schönen Post! Es war schön einen Moment hier bei dir inne zu halten... diese Momente nehme ich mir im moment leider auch wieder zu selten... ich sollte auch mal wieder mehr abwägen!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Carmen
    Ja du hast so recht. Man muss unglaublich achtsam sein, dass man nicht einfach in den Gewirren des Alltags verschwindet, ein Rädchen im Getriebe wird, welches nur noch läuft und läuft und läuft, weil die anderen daneben ebenso laufen.
    Ich wünsche es dir von Herzen, dass du deine Freiräume schaffen kannst, dass durch dein Setzen der Prioritäten du die Zeit gewinnst eben für dich, für deine Welt die du geniessen willst, die dir so wichtig ist.
    Ich muss auch immer wieder öber die Bücher gehen, wieder mal egoistisch sein, nur für mich selbst schauen, auch wenn ich 'nur' angestelllt bin, auch wenn ich keine Kinder habe ... aber grad darum scheint bei uns die Zeit im Überfluss vorhanden zu sein ... Ich teile meine Zeit gerne, bin zu gerne für andere da, insb. Für meine richtig grosse Familie, aber auch ich musste lernen Nein zu sagen, sonst nimmts dir den Ārmel irgendwann unweigerlich rein.
    Und Carmen, toll dein Garten, toll deine Bilder, toll, dich so glücklich zu sehen!
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  21. Ein Gruezi in die Schweiz,

    ich lese hier schon länger mit und wollte nun doch mal meinen Senf dazugeben :-)

    Aber als allererstes wollte ich Dir, liebe Carmen, mal verraten, wer mich auf die Idee gebracht hat einen Blog zu erstellen :-)))))))Vielen Dank dafür, Deine Seite ist einfach der Hit.
    Nun zum Thema Spagat.... ja dieser Turnübung bin ich auch ausgesetzt, leider :-( Einen Job, der nicht nur 8 Stunden am Tag beansprucht, der Wunsch mehr kreativ tätig zu werden, der Haushalt, die Familie etc.pp... ein Hamster im Laufrad sozusagen... Manchmal wenn es ganz schlimm ist - gehe ich morgens mit meiner Kaffeetasse in mein hinterstes Garteneck und atme einfach mal durch. Es klappt!!! :-)
    Herzliche Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen Carmen,
    das glaube ich Dir gerne, das Du da Deinen wunderschönen Garten zum "runterkommen" brauchst!

    Ich arbeite ja "nur" halbtags "nebenbei" aber das reicht mir auch schon. Vor allem, weil es manche Tage ja echt in sich haben, ...

    Aber Du hast schon recht. Laß` Dir doch helfen (Putzperle) und genieße die gewonnene Freizeit mit Familie/in Deinem Garten.
    So schnell kann es manchmal vorbei sein!

    LG,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe arme glückliche Carmen
    Ich verstehe dich so...o gut.
    Ich hatte die Krise auch letzte Woche hier zu Hause sieht es aus...schluchz. Ich arbeite und falle todmüde um. Aber mein lieber GG hat mir Hoffnung geschenkt, dass ich in 2 Jahren aufhören soll. 80 % in der Pflege arbeiten mit Zusatzaufgaben und Haus und Garten geht auf Dauer einfach nicht. Der Garten ist meine Therapiezone, es gibt nichts Besseres. Wie glücklich können wir uns schätzen, dass wir dieses Privileg haben.
    Ich bin mir sehr bewusst, dass andere es nicht so gut haben, wir versuchen in unserem kleinen Rahmen Gutes zu erschaffen oder weiterzugeben.
    Und viele Menschen haben ganz andere Prioritäten.

    Ich wünsche DIr das du Deinen Garten und deine Familie in vollen Zügen geniessen kannst!

    Zu Deinem anstehenden Geburtstag wünsche ich DIr einen ganzen Sack voll Glück!

    herzliche Grüsse Stephanie





    AntwortenLöschen
  24. Du bist auf dem richtige Weg, Carmen, weil du es erkannt hast, bevor es dich zerfrißt! Kürzer treten ist immer gut, egal in welchen Bereichen. Es gibt nichts Schöneres als im Garten zu sinnieren, über Gott und die Welt - wenn man sich die Zeit dazu nimmt und sie auch hat.
    Dein Garten ist wie immer wunderschön!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Carmen, so geht es wohl vielen von uns. Wir jagen immer irgendetwas hinterher und vergessen, die Zeit die wir haben, mit unseren Lieben zu genießen. Danke, dass Du mich mal wieder daran erinnert hast. LG Anja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Carmen
    Das schreit förmlich nach einem nachträglichen Happy Birthday! Alles Gute wünsch ich Dir und vor allem etwas mehr Zeit für all die Dinge, die Du wirklich gerne tun möchtest und keine Zeit für all die Dinge, die Du wirklich nicht gerne tun möchtest :o).
    Hmm, mich erdet jeweils mein Kater. Renn ich herum wie eine Irre, schläft er friedlich auf dem Sofa und macht das, was eigentlich ich tun sollte, das Leben langsam angehen. Aber das blöde ist, wir haben keine Dosenöffner, die uns das Futternäpfchen auswaschen und es dann auch noch auffüllen... dumm gelaufen. Im nächsten Leben trifft man mich also als Katze an... viel weniger anstrengend, sag ich nur.
    Hab es fein.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Carmen,
    ich kann Dich sehr gut verstehen, denn unsere Situation ist ähnlich (selbstständig mit Vollzeitjob, Büro im Haus, Mann, eigenes Haus, Garten, 3 Katzen), allerdings habe ich keine Kinder. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Spagat zwischen Berufs- und Privatleben noch schwieriger und die Zeit noch knapper bemessen ist, wenn Kinder da sind.
    Deine Entscheidung kürzer treten zu wollen ist schon mal ein guter Schritt, ich wünsche Dir, dass Du ihn auch wirklich realisieren kannst. Es ist gar nicht so einfach als Selbstständige die Handbremse zu ziehen. Ich würde beruflich auch gerne kürzer treten, aber das ist leichter gesagt als getan...Wenn ich mich mal wieder völlig überfordert fühle, halte ich mir vor Augen wie gut ich es doch eigentlich habe. Ich habe mein Büro zuhause, verliere keine Zeit mit nerviger Fahrerei zur Arbeit, kann meine Mittagspause in meinem geliebten Garten verbringen oder einfach mal zwischendurch in den Garten hüpfen, um durchzuatmen! :-)

    Deine Gartenbilder sind wie immer wunderschön und Deine Tulpen ein Traum (auch die roten! ;-))

    Zu Deinem Geburtstag (der noch kommt oder bereits war?) wünsche ich Dir alles Gute und vor allem gaaaaanz viel Zeit!!!

    Ganz liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Carmen,
    Luxusprobleme sind das nicht, denn sie können ganz schnell an die Gesundheit gehen und dann zu ernsthaften Problemen werden - ich spreche da leider aus Erfahrung: Burn-Out, Panikattacken, irgendwann berufsunfähig. Ich wünsche dir sehr, dass du es schaffst, den Hebel noch rechtzeitig umzulegen. Bei mir war's irgendwann fünf nach Zwölf und es ging gar nichts mehr. - Alles Gute für dich und einen schönen Geburtstag, wann immer der ist.
    Herzliche Grüße
    Elke
    www.mainzauber.de


    AntwortenLöschen
  29. Ja, nimm dir die zeit, unbedingt!
    manchmal habe ich auch angst vor dem tag, an dem gar nichts mehr geht...und versuche immer wieder dem entgegenzuwirken. gar nicht so einfach mit 4 kindern, diversen hobbies, hier und dort aktiven familienmitgliedern, ämtchen, alternden eltern...aber auch ohne job nebenher schon genug. dass dein garten für dich eine oase ist glaube ich dir gerne, mir sind schon deine bilder eine wahre freude und inspiration ;-)
    alles liebe und take care, daniela

    AntwortenLöschen
  30. liebe Carmen

    Alles Gute zum Geburtstag wünsche ich dir! Lass dir eine Putzperle/Bügelfee schenken.
    Beim Job nein sagen, wenn du schon ausgelastet bist, mit den Risiko, dass ein anderer übernimmt. Lasch in der Arbeit geht ja leider nicht, Fehler kosten da zu viel. Ich kann auch nichts zu lange liegen lassen > deshalb versuchen sich weniger vornehmen.
    Rituale einführen, habe in den Kommentaren schon einige Tipps gesehen, der Morgentee im Garten tönt gut!
    ganzlieberhabemichüberdeingrinskommentargefreutGruss von Natalie

    AntwortenLöschen
  31. liebe Carmen

    Alles Gute zum Geburtstag wünsche ich dir! Lass dir eine Putzperle/Bügelfee schenken.
    Beim Job nein sagen, wenn du schon ausgelastet bist, mit den Risiko, dass ein anderer übernimmt. Lasch in der Arbeit geht ja leider nicht, Fehler kosten da zu viel. Ich kann auch nichts zu lange liegen lassen > deshalb versuchen sich weniger vornehmen.
    Rituale einführen, habe in den Kommentaren schon einige Tipps gesehen, der Morgentee im Garten tönt gut!
    ganzlieberhabemichüberdeingrinskommentargefreutGruss von Natalie

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Carmen, du hast recht, jeder der einen Garten hat kann sich Glücklich schätzen!

    Ich wollte dir nur eben sagen, dass ich heute auf deinen Blog zur Granny Square decke verlinkt habe!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  33. Zeit /// Zeit /// Zeit
    das alte Spiel.
    Hab gerade die Kinder ins Bett gebracht, mein Mann ist noch arbeiten, erledige noch ein paar Sachen am Computer, ein wenig Wäsche, ein wenig aufräumen....der Tag ist um.
    Wichtig nicht das Wichtige aus den Augen zu verlieren. ;)
    Einen Traumgarten habt ihr und eine tolle Schaukel.
    Danke noch für den lieben Brief!

    Liebste Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  34. Ach ja, Carmen, da schreibst du mir aus der Seele ! Der Spagat ist manchmal scheinbar nicht machbar und irgendwie geht es (zum Glück) doch immer. Aber bei mir reicht meist schon eine Stunde am Abend hinstehen und gießen *lach* - dabei ein bisschen vor mich hin denken, die Vögel zwitschern hören und das frisch gemähte Gras riechen...
    Also, genau dasselbe wie bei dir *gg* ! Hab noche eine schöne Woche mit gaaaaaaanz viel Garten - GGGGGLG, Christine

    PS. Bevor ich es vergesse: tolle Fotos !!!

    AntwortenLöschen
  35. Ein wundervoller Post! Mir geht das auch oft so. Zu viele Dinge in zuwenig Zeit. Und als erstes wird das Kürzertreten aufgeschoben ;-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Carmen,
    ich bekomme ein ganz schlechtes Gewissen, wenn ich lese, dass Du Nachschichten einlegst, damit wir an Deinem wunderschönen Garten teilhaben können.
    Genieße Deine Familie und Dein Paradies - ich schau jetzt nicht mehr so oft vorbei oder nur noch heimlich.....!
    Viele liebe Grüße
    Rudolf

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schön ausgedrückt, der Garten entschädigt mich auch für Vieles. Manche Menschen fragen mich manches Mal "Soo viel Garten, das ist dch so viel Arbeit."
    Nein, für mich nicht, das ist Entspannung, Ausgleich Hobby und die Liebe zum Leben....

    Lieben Gruß Cordula

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Carmen,
    auch ich wünsche dir zu deinem Geburtstag alles Liebe und Gute
    und dass viele deiner Wünsche in Erfüllung gehen.
    Ja, das Leben ist schön!
    Bis vor kurzem habe auch ich alles zu wenig genossen. Leider brauchte es zwei Tiefschläge, um zu erkennen, dass das Leben doch wunderbar ist und ich es gefälligst auch ordentlich genießen muss.
    Genieße auch du dein Leben, deine Familie, deinen Garten, ...
    Ich wünsche dir das Allerbeste!
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  39. Bei solchen Schaukelexperimenten wär der meinige sofort dabei. :-)
    Was ist das aber auch für ein schönes Plätzchen. Da würde sogar ich gerne schaukeln... nur nicht so hoch. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Carmen,
    ich drück dir die Daumen, dass du es schaffst kürzer zu treten, eine sehr weise Entscheidung.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Translate

da schaue ich gern rein

  • die neue Saat Abendgespräch ein glücklicher Hund wächst noch... Wiesenschmuck Frieden...
  • Ein sehr ereignisreicher Monat liegt hinter uns. Ein Urlaub im Allgäu... unbandig viel Regen... der Beginn eines neuen Lebensabschnittes für den Nachwuchs ...
  • [image: Download Cat Run 2 Streaming In HD]Full Movie Cat Run 2 Movie StreamingWatch Movie Cat Run 2 HD with duration 97 Min and broadcast on 2014-08-19 an...
  • With its powdery berry highlights on a neutral background, its lovely light, pretty courtyard and compact living this contemporary terrace house in Paddi...
  • I skrivande stund öser regnet ner och det är dags att ta ner stövlar, stora stickade tröjor och regnkläder från vinden. Jag väljer att omfamna hösten och r...
  • »Als ich so alt war, konnte ich malen wie Raphael. Aber ich brauchte ein Leben lang um so zu malen wie die Kinder.« (Pablo Picasso, nachdem er eine Ausstel...
  • I think it is finally time for a home tour. Today I would like to share with you the fantastic work of the interior stylist Emma Persson Lagerberg and one ...
  • Es ist sicherlich kein Geheimnis mehr...ich mag Dinge aus Ton. Schon 24.000 Jahre vor Chr. wurde Ton als Material verwendet z. B. zur Herstellung von To...
  • Man wird zwar älter, aber in diesem Fall nicht schlauer! Vielen vielen Dank für all eure Vorschläge, ich hab sie mir alle durchgelesen - und denke weiter ...
  • Although it is basically unavoidable, I love a clutter free workspace. As someone who is easily distracted, having piles of papers and accessories makes m...
  • Schon vor einigen Jahren habe ich hier gezeigt, wie ich Moosbälle mache. Jetzt hatte ich wieder einmal Lust auf diese natürliche Herbstdekoration. Eini...
  • Ich sollte es eigentlich besser wissen, nach so vielen Jahren Gartenarbeit. Alles faengt im Fruehjahr ganz klein an und so einiges davon waechst im Laufe d...
  • [image: http://thethingsshemakes.blogspot.co.uk/2014/08/mini-pinboards.html] Turn a cork potholder into an attractive corkboard Tutorial at The Things She M...
  • Das Hundekindekind versucht, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Und ich bin eine Woche lang dabei, zu kollabieren. 4.30 Uhr ist wahrlich keine Zeit, um ...
  • Im September bin ich immer für einige Zeit vom Garten genervt. Die Sommerblüher sind verwelkt, umgefallen oder geschnitten und der Rest des Gartens ist wed...
  • Det må vara lite besvärligt. Att krångla in sig bland buskar och djungelväxtlighet. För att gräva ner lökarna som sätter igång våren på allvar och är det ...
  • Bevor ich gleich todmüde ins Bett falle mag ich euch noch einige Amsterdam Fotos zeigen. Ganz ohne Text, ich hoffe, es ist ok?! Mädels,...
  • Hallo meine Lieben, vielen lieben Dank für Eure zahlreichen Kommentare zu meinem letzten Post, von der Apfelernte. Dazwischen ist schon wieder einige Zeit ...
  • .... i should have or create for my loft.... via
  • In der ersten Zeit hier oben habe ich ziemlich viel ausprobiert. Salben, Tees, Tinkturen... - einfach, weil ich neugierig war und der Gedanke *"vielleicht ...
  • Wisst Ihr, was ich richtig toll finde? Mit Yoda kann man jetzt ordentliche Spaziergänge machen. Er hat schon lange nichts welpenhaftes mehr an sich, und jed...
  • Hallo allerseits! Unsere Woche in Berlin war echt schön. Leider die Zeit war, wie immer, viel zu kurz. Aber trotzdem haben wir die Zeit voll genutzt ...
  • [image: luzia pimpinella | burger | rezept - zwiebeln in ahornsirup & cole slaw] wir sind eine burger-familie. kein mensch würde glauben, wie schnell uns...
  • Auch drinnen wird es langsam herbstlich. Mag ich es im Garten gerne voll und verspielt und farbig hat sich mein Geschmack für Im-Haus doch immer mehr in ...
  • (alle Bilder: Fogo Island Inn, Kanada) Liebe Klebi-Fräuleins Bornholm isch ja scho chli fescht abgläge, jetzt hat die Baumhausfee aber noch ein Örtli entd...
  • Der September scheint traditionell mein Schmalspur-Blogging-Monat zu werden - siehe letztes Jahr, da waren es auch nur 3 Posts. Schuld daran bin natürlich ...
  • Remember one of my latest blog crushes, the wonderful *Musta Ovi* blog where Maja documents the building of her new home *HERE* I showed some amazing pic...
  • Little velvet pumpkins~ how I love you... [image: Autumn, Velvet pumpkins] With your sweet softness & subtle colors you speak to my romantic autumn side p...
  • Adoro las propuestas decorativas en las que la naturaleza en estado puro de un modo u otro forma parte de la decoración. Por eso cuando encontré hace uno...
  • photo 1-6 kristofer johnsson 4 pella hedeby i really like how this apartment is styled by interior stylist and blogger PELLA HEDEBY and MARIA RAMSE fo...
  • Bild tidigare publicerad i Allas En trädgård rymmer så mycket drömmar. Tycker särskilt att man tänker på det om hösten när allt ska gå i vila och förberedas...
  • I like people who watching the rain outside the window, with a shrug and a smile says "Holiday is Holiday", and goes out. Who has the gift of positive outl...
  • Seit Jahren findet in Hongkong eine endlose Reihe an politischen Rangeleien über die konstitutionelle Entwicklung statt, die in letzter Zeit in Grossdemons...
  • Der September hat uns in den normalen "Alltagstrott" zurückgebracht. Das neue Schuljahr hat begonnen, nach drei Wochen Sommerurlaub fällt es eine...
  • Av Anna Truelsen *Foto Carina Olander* I Gods o gårdar som är ute i butik nu, har Fotograf Carina och jag med ett reportage om Chateau Tournefeuille...
  • [image: | DIY IN PROGRESS] Hei! Kotona kuivui viikonloppuna pojan huoneen lattia, kasa jalkalistoja sekä ovien kynnyslistat. Jotta koti ei olisi ollut tä...
  • En ny vecka och snart en ny höstmånad. Här hemma har ett förkylningsvirus slagit till och jag har fått stanna hemma med lilla S. Medans hon ligger i s...
  • God Måndag Känner mig allmänt seg efter några få timmars sömn, både jag och Elora låg och hostade i kapp. Denna delen av vårt badrum där köpmansdisken van...
  • Anfang des Jahres habe ich mir auf einer Gartenmesse einen "Beutel Erde mit Füllung" gekauft, den ich nach den Eisheiligen ausgepflanzt und seitdem wie m...
  • Schon als Kind haben sie mich fasziniert: Wundertüten. Man wußte nicht was drin ist und ich wollte unbedingt eine haben. Deshalb spukt mir schon länger d...
  • Många växter är nästan som vackrast när dom har blommat ut, och för mig är hortensian är en sån. Såhär på hösten vissnar den med huvudet högt och med en...
  • Nu passar det att mogna på löpande band, nu när frosten är här... ja, så är det på mina breddgrader...
  • Was darf man in einer Buchhandlung normalerweise nicht? Essen! Fotografieren! Laut lachen und applaudieren. Twittern und Instagrammen! Und was darf man bei...
  • Happy new week, my friends! Some of you have noticed that I spent a few days in *Barcelona* recently. I actually attended a *blogger brunch and a trend ...
  • Maria und ihre zwei Töchter (9+11) haben für uns das Bilderbuch von Lilli Gans gelesen: Ganz verloren steht eine kleine Gans da und blickt ängstlich in ...
  • Ihr Lieben, ich bin wieder voll und ganz aus dem Urlaub zurück und muss heute auch wieder ins Arbeitsleben starten. Aber diese Woche ist ja zum Glück recht...
  • *Ha en fin start på nya veckan, hoppas ni alla haft en bra helg!Kram Marie*
  • Wenn man… keine Tomaten mag oder die Farbe Rot nicht ausstehen kann,… keinen anständigen Stabmixer hat,… (Na ja, mein Stabmixer ist auch nicht anständig, i...
  • [image: Butternut Kürbis]Butternuts - sie haben wenig Kerngehäuse Bisher gab es wohl in noch keiner deutschen Gegend so richtigen Nachtfrost und so haben j...
  • Lieve help, wat een reacties heb ik binnen gekregen!Heel veel dank voor al jullie enthousiaste opmerkingen!Helaas, kan ik niet iedereen belonen met een leu...
  • When you approach De Haar castle, you think it was built in the Middle Ages. Nothing is further from the truth. Baron Etienne van Zuylen van Nijev...
  • Und das habe ich heute auch in vollen Zügen genossen und mit meiner Schwester eine Wanderung auf den 1548 Meter hohen Osser auf der Teichalm unternommen. ...
  • ...veksthus ! Så godt å være ferdig..... Det er vel den jobben jeg syns minst om...men nå er den gjort for denne gang... Og da er veksthuset blitt til...
  • Nach einer Idee von Soulemama: eine Erinnerung, ein Bild, vielleicht nur wenige Worte. Um Luft zu holen und die Erinnerung zu bewahren. Ein bisschen Kopfwe...
  • Die neue Winter Kollektion von Nyblom Kollén ist am Freitag eingetroffen. Die Kissenbezüge aus reiner Baumwolle sind 50cmx50cm und es gibt sie im Shop...
  • Ursprünglich veröffentlicht auf Babajezas Wundertüte: Es gibt die Farbe Septemberblau. Wie sieht es aus? Es gibt auch Septembergelb. Wie sieht es aus? Es gi...
  • Es gibt die Farbe Septemberblau. Wie sieht es aus? Es gibt auch Septembergelb. Wie sieht es aus? Es gibt den Birnbaum im September. Hier für einmal am Aben...
  • Wir haben am Wochenende eine kleine Buchparty, wie auch bereits im letzten Jahr, s. HIER, gefeiert, um mich wieder bei allen "Beteiligten" zu bedanken. ...
  • En liten förkylning gjorde att helgplanerna fick styras om. Middags gästerna bokades om och mina aktiviteter har mest skett i liggande soffläge. Ibland bli...
  • Chez Hansjörg Haas. http://www.herrenmuehle-bleichheim.de/ Galerie photos - Foto-Galerie
  • Gestern gab es zum Frühstück Sonne pur. Vor dem Küchenfenster blüht es immer noch üppig - von Herbst (scheinbar) keine Spur! HEJ HEJ - diese Postkarte lag...
  • Boah, Indian Summer in meinem Garten! Was für eine Farbenpracht! Der Garten denkt wahrscheinlich, ehe ich nun bald wieder ganz grau vor mich hin döse, gönn...
  • habe ich in der letzten Zeit hergestellt . * . . . . . das klingt nicht gerade nach viel . . . .smile .* Seifenschälchen und große Teetassen . . . . dafür g...
  • *V*ilken härlig höstsöndag! 15 grader varmt och ljust och skönt. Jag har än så länge tillbringat dagen inomhus, men skall precis ta på mig och ge mig ut i t...
  • (hyssing fra festfabrikken.no) Jøss... Her tyter det frem med mat-innlegg om dagen. Ja, ja, høsten er en årstid der jeg pusler mer med mat enn interiør,...
  • ........
  • Heute ist er mal wieder dran: Dieses erste Bild schicke ich gleich mal zu Lotta, die auf ihrem Blog "AUGEN - BLICK " immer sonntags Perspektivw...
  • Es gab Jahre da haben wir es nicht geschafft unseren Apfelbaum abzuernten. Jetzt mit den Kids ist das völlig anders. Unseren Baum zu leeren ist nun immer...
  • Im Frühjahr habe ich mit ein paar Nachbarn zusammen außerhalb meines Gartens ein neues Beet angelegt, das dank großzügiger Spenden einiger einschlägig beka...
  • *"Morgens steigt der Nebel auf und wogt * *zwischen den Bäumen. Im feuchten Gras liegt * *von verspäteten Wespen angefressenes Fallobst. * *Um die Mittags...
  • Hallo Ihr Lieben,  eigentlich wollte ich mich schon viel früher hier wieder gezeigt haben, aber wir sind sooo krank! So eine fiese Grippe hat sich bei uns n...
  • Hallo am Samstag Abend Ihr lieben! Als ich gestern gedacht habe dass ich den Tag nicht überlebe... so geht es mir heute so viel besser dass ich eine enorme...
  • Ich bin ja vielleicht mal spät dran mit dem Samstagskaffee, aber ABER hier war heute traumhaftes Spätsommerwetter und ich habe den ganzen Tag auf dem Balko...
  • Tja, lange habe ich zugewarter, um euch den 12tel-Blick im September zu zeigen. Nun, er präsentiert sich so! Und ja, ich weiss, da steht einfach was i...
  • *** Heute ist ein herrlich sonniger Tag, und jetzt habe ich Zeit, um hier gemütlich zu schreiben. In der vergangenen Woche habe ich jeden Tag im Garten g...
  • … Mami vo dem Stoff und den no dä und dä und mit dem no d Bördli…. das die Wunschvorstellung von Sohnemann und hier das Resultat: Obwohl "vielmustrig" g...
  • *"Der Herbst ist ein zweiter Frühling,* *wo jedes Blatt zur Blüte wird!"* *A. Camus* Wie treffend dieser Satz es beschreibt! Jedes Jahr kann ich mich auf's...
  • A Painted Lady on *Symphyotrichum novae-angliae* 'Primrose Upward'. The warm sunny this week have seen good numbers of butterflies in the garden, after rat...
  • Dies ist mein erster Gastpost. Ich darf euch mitnehmen zu Lily. Sie hat mich angefragt, ob ich einen Gastpost zum Thema Tipps und Tricks für den Koffe...
  • I've been meaning to give you an update on what's going on and why my posts here are getting sparse. If you've been a long time reader, you may remember...
  • Hallo miteinander ich freue mich sehr das weitere Leser/innen zu mir gefunden haben und möchte mich mal herzlich bedanken, dass diese Post's gelesen we...
  • ...Ja hoppas att ni alla har en riktigt go fredag!! * Här är jag precis hemkommen efter det ena jobbet o snart på väg mot nästa.. Ja,så kan det bli ibla...
  • Wenn schon Herbst- dann mit zarten Chrysanthemen! / Jak juz jesien- to z delikatnymi chryzantemami! *V I E L E N D A N K !* Vielen Dank für alle eu...
  • Foto: Tonje Boganes Ved å tilføye litt brunt og lyst tre til svart og hvitt, mykner inntrykket og gjør det lunere og mer innbydene, synes jeg. Arbeidste...
  • Herrliche Monbretien stehen heute, ganz schlicht, nur dekoriert mit einem großen Kastanienblatt, in unserem Wohnzimmer. Ich denke oder hoffe, dass sich mo...
  • Jewels of Opar is not the only plant that's producing masses of tiny red gems in my garden right now. The genus that really takes over the garden in early...
  • [image: Tipps für Amsterdam] *Amsterdam ist die perfekte Mischung aus Paris und Hamburg.* So sagte es der Liebste, als wir Freitag abends mit unseren Freund...
  • Nach einigen Jahren Pause sind wir nun seit fast zwei Wochen wieder in die Schulmaschinerie eingespannt. Der Wecker klingelt 45 Minuten früher, es gibt kei...
  • Abito a Genova ormai dal '96 e anche se mi sento "emiliana inside" ho anche sangue genovese. Questa magica città mi ha accolto a braccia aperte facendomi s...
  • Kommst Du mit, ich zeige Dir den ersten Herbstmonat. Wie Du siehst, ist auch bei uns alles nass und immer mal wieder nass. Die Pflanzen wuchern trotzdem. ...
  • Es ist mal wieder Zeit für eine neue möbelliebe. Beim letzten Mal hat Sabine von azurweiss vor dem Sommer ihre tollen Sesel vorgestellt und heute ist K...
  • Erst einmal möchte ich mich bei euch für die zahlreichen Kommentare zu meinen letzten Post bedanken. Über 50 liebe Worte zu meiner Küche! Ihr seid der Wahn...
  • Grüezi mitenand! Vielen Dank für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ja, ich hab's geschafft! Heute kann ich Euch die Fotos zeigen, die ich ei...
  • I love fresh flowers, it's one of the easiest ways to put life and harmony to a room (including books). These roses lasted for weeks but tomorrow it's ...
  • Sodele, es sind erste Impressionen vom künftigen Garten-Reich verfügbar! Wie im letzten Beitrag schon erwähnt, teilt sich der neue Garten in einen vorderen...
  • Über meine kürzlich entstandene Liebe zu ganz besonderen Pelargonien hab ich ja hier und da schon berichtet. Bei meiner Suche im Web nach diesem und jenem ...
  • Ich sage jetzt nicht, "oh, wie die Zeit verrinnt....", aber gleich geht's los nach Barcelona und da musste ich mich doch noch einmal durch die alten Bilder...
  • Wenn man als Kind selber gerne mit Puppen gespielt hat, nimmt man erst mal automatisch an, Tochterkind würde das auch tun. Dem war bis anhin aber absolu...
  • Herrlich diese Herbsttage nicht? Ich liebe die Nebelschwaden am Morgen und das goldene Licht am Nachmittag. Mit dem Herbst beginnt bei uns auch die Holzern...
  • *Hann aldrig galoppera ut !* I går morse hade vi första frostnatten, alldeles för tidigt och jag hann aldrig reagera och bära in zinkhinken med hortens...
  • Kuckuck ... ... noch jemand da ??? Der Herbst ist jedenfalls da und mit ihm weht hier 'ne recht frische, fast steife Brise hinein. Zeit für Neues! R...
  • ... und das ganz hochoffiziell: das Zeitalter des warmen ORANGEtones im Seelensachen Haus ist eingeläutet. Ich kann mich daran gar nicht mehr satt sehen u...
  • Heute kurz und knackig: ich habe einen neuen Blog eröffnet: den Buechkafi-Blog. Hier soll eine Ecke entstehen, in der von und rund um Bücher berichtet w...
  • Erdacht, gebastelt und positioniert von Tom mit Hilfe seiner Schwestern, um Papa am Wochenende von der Arbeit abzuhalten (sie haben es in sein Homeoffic...
  • Hallo Ladies, ich hatte Euch doch etwas "LECKERES" versprochen... ...hier ist es! Eines meiner Lieblingsrezepte: *AMERICAN CHEESECAKE* Soooo... lecke...
  • Alla mina älsklingar samlade på en vägg=)) Jag älskar att se denna vägg varje dag , en vägg fylld av minnen! Idag är det skyltning för hur alla skyltfönste...
  • Työkaverini pienen pirpanan kirjainlahjat ovat edenneet M-kirjaimeen. Tällä kertaa teinkin vähän toisenlaisen tyynyn. Ostin 60x60 cm kokoisen harmaan tyyny...
  • Habt ihr auch Schränke, die eigentlich noch gut sind aber grottenhässliche Griffe haben? Unserem Schlafzimmerschrank habe ich ein paar neue Griffe verpasst ...
  • Mal eben schnell eine Papp-Spardose basteln? Kann ich nicht. [image: Spardose basteln - DIY cardstock house] [image: Upcycling: Lego Haus als Spardose ba...
  • Jetzt. Wo die Birne so gut wie geschält ist (aka der Sommer praktisch rum ist), da geben sie auf einmal Gas, die Sonnenblumen. Tsss...
  • Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass es in unserem Garten nichts Großartiges mehr zu verändern gäbe, d.h. dass das Rasenbeseitigungspotential völlig ...
  • ... of my son and my lovely daughter-in-law last Saturday Hier kann man herrlich feiern! *♥ ♥ ♥* *♥*
  • Großartige Spiegelungen in klitzekleinen Regentropfen entdeckt. Eingefangen mit dem ei-Fönchen gestern Mittag. Leider nur mit dem ei-Fönchen! Die Lust am ...
  • #rundfelling #mini-alpakka #bringebær rosa #lys grå #hvit Høstsyssel og hyttesyssel, herlig tid for strikking nå. Jeg prøver en grå Mariusjakke med...
  • Endlich - nach einem verregneten Sommer - kommt doch hie und da etwas Sonne hervor und beschert uns einen schönen Altweibersommer.
  • Hallo Ihr Lieben! Schön, dass Ihr noch da seid...ich hab ja wirklich lange nichts von mir hören lassen! In der Zwischenzeit haben bestimmt die meisten von...
  • Als wir unser Haus vor 12 Jahren kauften, war eine große Obstbaumwiese mit vielen Apfelbäumen dabei. So viele Äpfel kann man nicht essen, verkochen, versch...
  • Ich wünsch euch einen schönen Sonntagmorgen - Sonntagmorgen?!?! Das ist selten, dass ihr mich am Sonntag zu Lesen bekommt, ich weiß. Vor einiger Zeit hat...
  • Since I am one week away from my due date, I figured it was time to get ready for this childbirth thing! Purse. Hospital Bag. Diaper Bag. Food & Sippie ...
  • Photos © Aina - Modern Country Early signs of autumn. Misty mornings, leaves turning red, stacking firewood with our neighbours, apples ready for j...
  • Hallo ihr Lieben! Ich möcht mich gleich mal bei euch für eure lieben Kommentare zu meinem Schwammerl-Glück bedanken ;) Und - weil das so oft angesprochen...
  • Astrein dekoriert ;-) Lange habe ich gebraucht, um mich von der maritimen Sommerdeko zu verabschieden. Vor dem Kirchweih-Wochenende aber sind endlich G...
  • Jeden Monat – zwölfmal im Jahr – mache ich ein Foto von meinem Aussichtspunkt, ich werfe einen »12tel Blick«. Jahreszeiten, Wetterlagen und der Lauf der S...
  • das shooting zu meinem 4. bloggeburtstag war richtig aufregend! abgesehen davon, daß mal wieder nix wie geplant klappen wollte (macarons für die torte hatt...
  • *Det gjelder å ha mot til å være den man er. Og ikke miste motet fordi man er den man er.* (Torvald Gahlin) Høsten har fått et visst fotfeste, men med t...
  • heute am 17. September. Der Altweibersommer ist wirklich so ganz nach meinem Geschmack., und gleich werde ich ein wenig im Garten werkeln und die Seele baum...
  • ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Aaahhh, nur noch 4 Tage bis zu unserem Umz...
  • Thank you so much for following my blog so many years! As one of my birthday wishes I would like to give you my autumn postcard set - please write a commen...
  • Gartenplanung Teil 3 - Feintuning für den Gartenplan Perspektiven und Skizzen zur Gartenplanung anfertigen Bilder zur Visualisierung zusammenstellen u...
  • Neulich tief versunken beim Gärtnern, kam mal wieder die Frage auf, warum ich das eigentlich tue. Gärtnern. Warum versuche ich ständig die Natur zu bezwi...
  • Heute möchte ich euch das dritte Sommerbuch aus meiner Gruppe zeigen, es kommt von Alexandra! Das Büchlein ist wirklich unfassbar, mit Farbschnitt und Pr...
  • In der Nähwerkstatt entstehen Oberteile für den Abendausgang... ...Mieder zur Ausserrhoder Sonntagstracht werden genäht... ...aus einem Stapel Stoffe...
  • Hallo zusammen, die Ferien gehen leider dem Ende entgegen und ich zeige Euch heute einen kleinen Sommerrückblick! ...hatten wir überhaupt einen Sommer ?...
  • Herbstlich Willkommen ihr Lieben! Seit Montag läuft auch hier der Alltag wieder seine gewohnten Wege! Nach 6 Wochen Ferien kommt nun die Zeit mich auch so ...
  • welcome to follow flowernecklace at instagram <3 wish you the best <3 warmhugs
  • JULY We visited Felixtowe for a day out in early July. It's a funny place, Felixtowe... I really like it and at the same time would like to get a huge br...
  • *Sie sind wunderschön.....ja, sie haben eine traumhafte Farbe (meine Lieblingsgartenfarbe)Sie blühen den ganzen Sommer....Sie sind Riesen ...Sie wiegen ...
  • Hello, friends! In late spring we visited one of THE most magical locations I’ve ever experienced: the windmills of Kinderdijk in the Netherlands. Imagine ...
  • Follow brabournefarm on Instagram
  • Several weeks ago, I hosted a rustic little boy baby shower for one of my dear friends. In fact, it's a friend who I'd previously hosted a bridal shower ...
  • Hej på er! *Johanna* och jag har med ett reportage i tidningen *101 nya idéer *4/2014 om vad du kan göra med alla fina loppisfynd du hittar. Här kommer en l...
  • Ihr kennt alle die von Blüten überquellenden Floribundas, die nahezu ununterbrochen blühen und selten nennenswert duften. Poulsen hat um 1910 die Gruppe d...
  • Mimir Heimscheisser. Lange haben wir es nicht ausgehalten *ohne* und deshalb sind wir Dienstag ins nächste Tierheim.Ich hätte alle mitnehmen können aber ...
  • "Like bra brukt" heter månedens utfordring. Som NIB har i samarbeid med finn.no Og det er vel ikke en utfordring som kunne ha passet bedre. Her er d...
  • foto sweef.se Just nu pågår ett vackert samarbete mellan möbelföretaget *Sweef* (som för övrigt är urduktiga o trevliga) och Livstycket. Livstycke...
  • Lange hat es gedauert, aber endlich ist der Spool Quilt fertig! Angefangen hatte ich ihn schon vor über einem Jahr, aber wie das so ist, da kommt man i...
  • Der er stort græstema i havemagasinet 'Haven' som lander i postkassen i disse dage. Temaet er skrevet af Marian Haugaard Steffensen, mens jeg har stået for...
  • *desain minimalis ruang tamu* - Adanya berbagai konsep desain rumah minimalis di berbagai lapisan masyarakat memang saat ini menjadi trend berkat adanya ba...
  • Artikel von: Smallable, Ikea, h&m Home, Zara Home, Minimel, Ferm Living [image: http://www.interior-design-solutions...
  • Hallo zäme, ja ihr habt richtig gelesen!! Nicht ein Stoffladen, sondern "derStoffladen" werden wir drei Frauen eröffnen. Mit grosser Freude werkeln wir fas...
  • Die Zeit vergeht so schnell und morgen sind wir schon im Monat September Ich mag den Monat September Dann werden zwei Geburtstage gefeiert. Jetzt bin ich b...
  • Es mag viele abschrecken, aber auch Mülltonnen können zu einer anderen als ihrer ursprünglichen Funktion genutzt werden. Eine Mülltonne als Pflanzkübel. Di...
  • Hallohoooooooooo?! Ist noch einer daaaa?!? Hui, gute vier Wochen war ich nicht mehr hier und es fühlt sich für mich ehrlich gesagt eher nach vier Tagen an...
  • *... sind ne coole Sache... * *Gemäss Wikipedia- gehen die Samenbomben mit einiger Wahrscheinlichkeit auf den japanischen Reisbauern Fukuokas zurück. Diese...
  • Ganz schnell noch ein Tipp: bis Sonntag (31. August) läuft noch die Ausstellung zur ersten Wiener Internationalen Gartenschau im Wien Museum. Die WIG 64 is...
  • Hallo ihr lieben, ihr glaubt es nicht...da stimme ich mich und euch schon mal auf den Herbst ein und was passiert? Bei uns scheint die Sonne und es hat 20...
  • instagram
  • Visitkort är mycket viktig del av ett första intryck när du är i affärer. Dessa visitkort kan kunna bidra till att främja din verksamhet en del säger att d...
  • ein neuer Post ist da... die Ferien sind zu Ende und der Alltag geht weiter... *** ich habe euch ein paar Bilder der letzten Wochen zusammengestellt. von...
  • Kva skjer i huset til ein interiørblogger, når ho som har blogga i snart fem år sluttar med det? Ikkje så mykje? Det var meir fokus på det å for...
  • Ja wie - 'im kleinen Stil'? Wenn schon, dann doch lieber im großen Stil, oder? Ging aber nicht, weil ich hab ja nur Emmas kleine Küche ein bisserl aufgehü...
  • - Foto: Pernille B. - Jeg har lenge vært på jakt etter oppbevaringskurver / bokser på barnerommet. Men de måtte selvfølgelig ha den riktige *gråe* far...
  • *... wir Angst vor falschen **Entscheidungen haben.* *„Was tue ich nur? Das ist verrückt, einfach nur verrückt!“*, sage ich mir immer wieder, als ich vor me...
  • Herbststimmung - ich bin definitiv in Herbststimmung und gedanklich bei Kürbissen, rotem Laub und schönem Kerzenlicht. Ja, ich mag Herbst. Aber erstmals ze...
  • Kul att ni hängde på! Här ser ni den slöaste bloggerskan idag:) fast jag har faktiskt varit ute och gått väldigt långt i ösregnet idag! Kram
  • .....af udestuen står den skønne grå cotteneaster med de små fine blade i et "servantefad". For foden står den lækre chokolade cosmos der i sommerens l...
  • Letzten Freitage heiratete eine unserer Nichten. Da die Feier auf der anderen Seite der Weltkugel statt fand, konnten wir leider nicht dabei sein. Das j...
  • Hi Everyone I recently taught this project as a class at SENZ. It uses one of the recent collections from Echo Park which have a more vintage feel, however...
  • Meine ersten beiden Sommertagebücher vom Juli (Sommer-mail-art Infos hier) Von Elvira (leider ohne Blog) Und von Claudia (leider ohne blog) ...
  • This eclectically designed Paris apartment has beautiful chevron floors, mouldings, large windows & french doors ... *photos by enrique menossi* *...
  • Jeg har vært på ferie i hjembygda til kjæresten min : ...Vi var på skattejakt i "gamlehuset" og DER kom loppefrøkna frem igjen! Det var så utrolig mye f...
  • Jaha det var den semestern ! Oj vad fort det går ! Värmen håller i sig . Jag tycker det är rätt så skönt när man blir trött på värmen och kvällarna blir l...
  • Vor gut 3 Wochen wurde unser kleines Mäuschen getauft. Endlich ein Grund, mal eine schöne Gartenparty zu feiern. :) Die Planung war jedoch alles andere als...
  • Hallo ihr lieben, letzte Woche habe ich wunderschöne Rosen geschenkt bekommen. Leider haben sie am nächsten Tag schon ihre hübschen Köpfchen hängen la...
  • *...* *sieht es leider* *die meisten Tage * *so aus bei uns:* *Trüb und nass* *mit nur wenigen* *solchen Lichtblicken.* *Heute allerdings* *hat sich...
  • Ich bin ja immer auf der Suche nach neuem Gemüse oder Obst, was gut in mein kleines Selbstversorgerkonzept passt. Und so bin ich, eher durch Zufall, auf de...
  • Heute gesehen auf dem Weg vom Kindergarten nach Hause. Da ist für jeden was dabei :-). Sommerbilder. Viele Bilder. Wenig Worte. Bis zum 31. August. Und ...
  • Endlich ist mein Buzz Saw Quilt fertig und nie nie wieder werde ich dieses Spiralquilten auf einer normalen Haushaltsnähmaschine machen.Vielleicht mal bei...
  • Ab kommenden Samstag ist die erste Gemeinschaftsproduktion von LUPINUS SALON und dem *acufactum Verlag* auf der *TRENDSET* in München zu sehen. Wir sind se...
  • Dream Spring Ideas - Digital Images Photos Friendly Scrap Download
  • Gerade wieder aus dem Urlaub zurück muss ich Euch unbedingt Bilder einer wirklichen Idylle zeigen. Wen es im Sommerurlaub in die Gegend an der...
  • Won't you come into the garden? I would like my roses to see you. ~ Richard Brinsley Sheridan ~ Now in June, the rose bloom in our yard is almost at its p...
  • Nun hab ich den Salat. Ich wollte hier im stillgelegten Gartenblog mal das WordPress Theme Fifteen ausprobieren, das Beitragsvorschaubilder vorsieht – ähnl...
  • This is the last bloom on my pink magnolia tree! * outdoor wednesday floral friday skywatch*
  • ..and how about this..I dont think it can get any better.. I LOVE the house.
  • Auch wenn wir jetzt gerade wieder eine Herbsteinlage haben, Anfang der letzten Woche war es sommerlich: Salbei 'tricolor' Schwarzblätriger Holunder Kl...
  • Es fängt ganz harmlos an. Ein Gelegenheitskauf beim Discounter. Könnte ich ja mal mitnehmen ... nur mal so ausprobieren ... Das war vor 2 Jahren. Rosa und ...
  • Ostern ist zwar schon lange vorbei, aber die Saurierdamen haben heute die bunten Ostereier für sich entdeckt. Denn die passen ja so viel besser zu ihrem ...
  • Vor einigen Jahren haben die Kinder und ich liebevoll ein Gänseblümchen auf unseren Rasen gepflanzt. In diesem Jahr ist von Rasen nichts mehr zu sehen: Lö...
  • Hello! I hope you are all enjoying your weekend. I haven't had much of a chance to blog lately.... We recently moved and life has been a little crazy for u...
  • Hi guys! We are so excited announce the opening of our Etsy shop, Geometree Design. We are finally bringing the geometric wooden shapes that you’ve seen in...
  • oder wie komme ich ganz fix zu einer hübschen Blumenvase. Bist Du auch so ein leidenschaftlicher Sammler nach dem Motto " daraus könnte man ja irgendwas ma...
  • .....werde Euch einfach im Moment nicht gerecht....komme nicht zum Kommentieren und Bloggen...melde mich mal für eine unbestimmte Zeit ab... Habt es fein ...
  • Nach langer... Okeeee... seeeeehr laaaaanger Blogger-Pause, gibt es ein Lebenszeichen aus dem blaubeerhaus. Nein... nicht weil ich gerade einen Anon...
  • Ja det var inte igår när jag var här:) Jag måste nog medge att prioriteten till att bloggen har lagts lite på en hyllan, tyvärr säger jag. Tyvärr hittar j...
  • Det har hänt mycket sista åren och jag har känt att jag behöver utvecklas, så en ny blogg 2014. Välkommen in till www.mittlivpalandet.se Snart kommer bl...
  • Hallo liebe Welt! Als beim bunten SteinAtelier vor zwei Wochen eine Anfrage aus der Fotoradaktion der Zeitschrift Laura rein geflattert kam, konnten wir es...
  • Und das waren am Restaurant Day doch eine ganze Menge! Während des heftigen Hagelschauers Punkt 14:00 Uhr - also genau in dem Moment, an dem wir unser Po...
  • *Too many spam messages - comment box is now closed.* *************** *Thank you for your visits and comments** about my post * *Time to say 'Good Bye'.* **...
  • Min andre morsdag, tenk på det! Ekstra kjekt blir det når gutane mine overrasker meg med den knalltøffe Muuto pepperkverna. Hurra for morsdag:) Den skal...
  • *Come on over to INSTAGRAM to see what I have been up * *to daily. Health, work, and just about everything under the sun.* *Lemon, mint and alkaline water...
  • *Det har blivit dags för mig att vinka farväl här på bloggen.** Ett stort behov av att rensa ut och slänga tog vid efter Nyår, så även en stark längtan o...
  • na, Rausch ausgeschlafen? Kleider gelüftet? Die Reste vom Feuerwerk beseitigt? Die Kinder geweckt? Dann EIN GUTES NEUES JAHR 2014 Unser neues Jahr haben ...
  • Source: Pinterest
  • Ihr Lieben, heute am Heiligen Abend will ich euch wunderschöne, friedliche und fröhliche Weihnachten wünschen. Alles Liebe auch für 2014, dass alle eure ...
  • Puhhh...ab morgen Abend wird einen Gang runtergeschaltet. Es ist alles angerichtet... Selbst mit meinem Weihnachtsbaum konnten sich die Jungs arrangieren. W...
  • Ganz ohne Geschenke geht es auch im Hause Kramerin nicht. Für die Kinder gibt es - egal welchen Alters - das obligatorische Nikolaussackerl, mit Nüssen und...
  • Mein Aufsteckblitz und ich...bislang führten wir ein Leben ganz weit von einander entfernt. Der eine wollte sich mit dem anderen nicht abgeben. Wir konnt...
  • Ja, mich gibt es noch... bin gerade selbst erschrocken, als ich gesehen habe, dass ich im Juni zuletzt gepostet habe. Dabei hätte es einiges gegeben. Unser...
  • It´s not down on any map True places never are – Herman Melville
  • The Boy went off skipping to the bus this morning. And I went off skipping to work. That's how I knew we'd done good with this year's Halloween costume...
  • From now on you find me on *Instagram* ... please visit me! I am pleased to meet you!!
  • Ihr habt es sicherlich schon bemerkt, aber ich nehme mir derzeit eine kleine Auszeit vom Bloggen. Habe zwar noch hier und da auf eure Posts geantwortet, aber...
  • Hier kommen unsere Lieblinge im September. Endlich fliegen die Blätter in der Luft und es wird Zeit für ein paar schöne Dinge die uns die Zeit versüssen.Zuha...
  • Unser Carport, Garage mit Geräteraum und Velounterstand.... Der Vorplatz ist aus Ulmer Kopfsteinpflaster . Bezogen haben wir es über die Firma Schünk...
  • I found some really nice new things at the *Design Trade Fair* last week, and we have a lot to look forward to this season. My absolute favorite that caugh...
  • Gurkenschwemme! Und zwar absichtlich herbeigeführt, denn wir lieben unsere selber eingelegten Senfgurken! Dafür eignen sich alle Sorten von Gurken und beso...
  • Hallo Ihr Lieben! Die ersten wilden Brombeeren sind reif da habe ich gleich mal ein Rezept für euch ausprobiert. Für den Boden aus 250 g Mehl 140 g Marga...
  • ..... im Gewächshaus. Aber etwas Sonne braucht es noch. Ach, und die Pilze ?
  • Die Sommerhitze ist vorbei. Es hat geregnet und abgekühlt. Gestern riss der Himmel am Vormittag auf, das war für mich die Gelegenheit, bei meinen Lieblin...
  • sieht es derzeit so aus in frankfurt. *bitte beachten: die auf dem schornstein der nachbarn posierende taube. * *welch ein kamerageiles luder! :o)* ...
  • [image: front] Get away from reality. W Retreat & Spa – Maldives is a tropical playground in the Indian Ocean that’s perfect for relaxing, playing, and re...
  • MARY McDERMOTT., who was entry number 183. I'll be emailing you today Mary, and congrats on the win! As for everyone else who participated, I REALLY appre...
  • Du kannst nur gut im Beet sein, wenn dir dein Beet gefällt, das ist ja ganz klar. Deshalb muss man überlegen, in welchem Beet man Spaß haben will: *Spielt...
  • Interiores Minimalistas   ... I would like to live in a large loft. With very few furniture, plenty of free space, an open and minimalist kitchen, huge in...
  • Bären-Deko, Tisch-Deko ... die Schlüsselchen können so vieles verschönern... Anleitung zum "Älterwerden" ;O)) bei *Treasure of the Heart* *Die Weltenbum...
  • In meinem Blog hat sich ja eine halbe Ewigkeit nichts mehr getan und ich wollte ihn auch schon ruhen lassen, aber da bekomme ich doch vor kurzem einen Eint...
  • http://curly-lady.tumblr.com/
  • Jag finns på ny adress! Kom och hälsa på - och bli vårinspirerad! *I'm blogging from a new address - Come over and get spring inspiration!* http://blogg....
  • ... für alle Frauen! [image: tulips-3] Ist diese Gelb nicht hinreissend? Ich denke, ich werde meine Osterdeko, zu der ich hoffentlich nächste Woche kom...
  • Ondanks de koude van de afgelopen periode is er in d...
  • In November 2012, I found that 454 (both text and images) of my 471 posts, had been copied from my blog (The Essence of the Good Life) over to a blog...
  • *nachts* [image: IMG_8112klein] [image: IMG_8122klein] [image: IMG_8053klein] wenn man das Haus morgens Dunklen verlässt, und abends im Dunkeln zurück ko...
  • Šitos naujienos visai neplanuotos, bet jau taip gaunasi, tai gal taip ir turi būti :) visvien jau kurį laiką norėjosi kažkokių pokyčių, šiokio tokio progre...
  • .....eine kleine Auswahl meiner weihnachtlichen "Imke-Dekoration".... ich muß unbedingt meinen Speicherplatz aufrüsten..... (-: Ganz liebe Grüße Deine Kers...
  • Es ist bereits ein paar Wochen her, seit wir uns von unserer geliebten Katze Stella verabschieden mussten. Stella war unsere Begleiterin während 14 Jahren....
  • Gestern war bei uns der erste Tag, der irgendwie überhaupt nicht hell wurde! Und da an diesem Tag, zur Abwechselung, mal so gar nichts geplant war, ... ...
  • Griaß Eich Gott alle miteinander.. wie oft hab ich das geschrieben?? seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr oft.. und es hat mir sooooooooooo viel Spaß gemacht.. nur ein...
  • Sets habe ich heute vormittag noch schnell für Euch zusammengestellt. Bis Weihnachten ist es ja nun gar nicht mehr soooo lange und auch Maileg-Fans kommen n...
  • Vi har gjort om i butikken. Både på interiør siden og kles siden! Blitt kjempe fint! Det strømmer på med interiør varer om dagen og vi har masse nytt. Enda s...
  • Hallo Ihr Lieben und herzlich willkommen zum Kaffeeklatsch bei Liebelig. Nein, seid unbesorgt, hier wird niemand durch den imaginären Kakao oder Kaffee ...
  • Heute ist es soweit: Nachdem meine Mamma gestern bei mir zu Besuch war und meine Fimo-Pralinés bewundert hat, habe ich ziemlich spontan beschlossen, heute ...
  • Oh recycled fabric baobab tree... how I adore thee! And just to give you an idea of the size of this tree, have a look at the guy on the ladder! Scu...
  • Das letzte Wochenende war hier bei uns einfach traumhaft! Endlich Sommer!  Eure Kommentare zu meinem letzten Post zum Thema Sommer waren ziemlich geteil...

Hinweis

Copyright: Alle von mir dargestellten Bilder auf dieser Seite sind soweit nicht anders angegeben Eigentum von "schweizergarten.blogspot.com" und dürfen ohne meine Zustimmung nicht kopiert, übernommen oder für gewerblich bzw. kommerzielle Zwecke genutzt werden.
Kontakte dazu bitte an: schweizergarten@gmx.ch

Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.