dies und das Ronja

Waldspaziergang

3.4.17Ein Schweizer Garten

Nie habe ich den Frühling intensiver erlebt als mit Hund. Leider habe ich praktisch nie meine Kamera oder das Handy dabei und verpasse dann die schönsten Stimmungen.  
Nach dem Abendspaziergang haben wir an einer Grillstelle an der Thur 
bei Weinfelden Würste gebraten.

Meine Tochter hat lange ihr Geld gespart, und sich dann vor 2 Jahren ein Hennessy Hammock 
gekauft. Die ultraleichte Zelthängematte mit Moskitonetz und Regenplane ist ideal, um draussen zu übernachten. Das Hängemattenzelt ist so klein, dass es in jede Tasche passt. 
Alltag aus, Entspannung ein in 1 Minute.
Ronja findet es auch toll...
 "He, lass mich auch da rein!"
 An diesem zauberhaften Wäldchen laufe ich fast jeden Tag auf der Hunderunde vorbei. Die Besitzer kenne ich seit meiner Kindheit und bin jeweils mit Ruedi auf dem Einachser hinten mitgefahren, leider ist er inzwischen verstorben. Die gepflanzten Osterglocken haben sich vermehrt und geben zusammen mit den Buschwindröschen und Schlüsselblumen ein traumhaftes Bild ab.  
Herrliche Frühlingsgrüsse!
Carmen

ähnliche Beiträge

7 Kommentare

  1. Schön wieder von dir zu lesen .
    So ein toller Spaziergang . Seid wir unseren Garten haben ,
    gibt es kaum noch Spaziergänge . Und dieser Art , da würde
    meine Familie nicht mit machen .
    Das Taschenzelt ist ja toll , da hat sich deine Tochter was
    richtig gutes geleistet .
    Trotz all der Gartenarbeit , habt eine schöne Frühlingszeit .
    Ein Projekt ? las ich im letzten Post , na ich bin gespannt.
    LG von JANI

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carmen,
    die Zelthängematte deiner Tochter ist perfekt und auch das Taschenformat gefällt mir. Genau so ein Modell suche ich!
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen
    Da kann ich nur schreiben, kenne ich liebe ich! Der Frühling im Wald ist einfach traumhaft. Mit Hund haben aber die grauesten Tage draussen auch seinen Reiz.

    Liebe Grüsse
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ach schön. Ich liebe solche Spaziergänge. Das ist so etwas von entspannend.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Was für tolle Frühlingsbilder!!! Von einer Zelthängematte habe ich bisher noch nie gehört! Sieht aber spannend aus... auch wenn es für mich eher nichts wäre! Würde vermutlich seekrank werden! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Carmen,
    wunderschöne Bilder hast du von eurem Waldspaziergang mitgebracht. Da hatte Ronja bestimmt ganz viel Spaß. Im Wald gibt es ja immer viel zu schnuppern. Wenn dann noch Würstchen gebraten werden, ist doch alles perfekt. Ronja hat doch bestimmt auch etwas abbekommen ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Carmen,

    eine wirklich schöne Gegend und Du hast bei den Fotos den Blick für die Details!
    Deine Tochter ist ja schon ein junges Fräulein! Wann ist das nur passiert !??! Wie doch die Zeit vergeht!

    Liebe Grüße,
    Simone G. aus B. / Ger.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!




Kontaktformular