Lange Zeit war ich ein Handarbeits-Muffel, als ich jedoch die wunderschönen Granny-Square Decken im Internet gesehen habe, hat mich das Häkelfieber gepackt. Alle Handarbeiten sind aus Zeitgründen dem Winter vorbehalten - den Sommer verbringe ich draussen im Garten. Beruflich habe ich viel kopflastige Arbeit - so sind diese unkomplizierten Projekte ideal, um abends "Masche für Masche" herunterzufahren. 

Ich vernähe bei den Granny's alle Fäden sofort nach jedem Farbwechsel. Das erspart einem den "Anschiss" alles am Schluss machen zu müssen. Wenn ich einige Grannys beisammen habe, nähe ich sie zusammen, so wächst die Decke Woche für Woche sichtbar!

Häkeldecke Circle Granny Square "Sunburst"
Häkelnadel 2.5, diverse Wollreste verarbeitet
nach dieser Anleitung  leider ist alte die Anleitung nicht
mehr verfügbar - ich habe hier Ersatz gefunden:
Das Muster in dieser Anleitung variert leicht, ist aber ebenfalls sehr leicht zu häkeln.






Hier *KLICK* gehts zum ganzen Post mit der Anleitung und der Wolle



 Das Ripple-Afghan-Muster ist ideal für Anfänger und man kann sehr entspannt dazu einen Film anschauen. Die Decke häkelt sich praktisch von alleine *zwinker*

 Häkeldecke "Ripple-Afghan" in Aquafarben
Winter 2011/2012 Häkeldecke "Ripple-Afghan rainbow colors" 
und unten in rot-orange
nach einer Anleitung von hier

Wolle von Buttinette Mirco, Bea, andere Wollreste
Häkelnadel 2.5 - Deckengrössen ca.1.40x2.00
Praktischer Musterkonfigurator:

Eine runde Decke aus Wollresten
 wegen dem Farbwechseln empfiehlt es sich in "Kreisrunden" zu häkeln, nicht in "Spiralrunden". Wie man das macht, ist hier sehr schön beschrieben: http://ribbelmonster.de/kreise-hakeln-in-kreisrunden
Meine Decke habe ich mit Stäbchen gehäkelt - zwischendurch muss man den gehäkelten Kreis immer wieder flach auf den Boden legen und evt. die Maschenanzahl nach Gutdünken reduzieren oder erhöhen, je nach Wolle (in meinem Fall sehr unterschiedliche Wollreste) 

Anleitung Häkel-Stern : Die Schaubude - Teil 1   Teil 2    Teil 3


***************


Muster "wheel's within wheels"

ANLEITUNGEN:
Hier bei Daisys Dasein  gibt's die übersetzte Anleitung in deutsch.

Wolle: Bea Verbrauch der weissen Wolle ca.12 Knäuel à 100gr.
Deckengrösse ca. 1.40 x 1.90m, Häkelnadel 3.5



 Babydecke in grau mit Muster "Wheels within wheels"  Anleitung siehe oben
Wolle : Mirco von Buttinette (viele Farben sind ausverkauft) Häkelnadel 2.5
Mit diesen beiden Decken hat alles im Herbst 2011 angefangen -
zwei einfache Häkeldecken im herkömmlichen Granny Square-Stil


Weitere Häkelsachen

Gehäkelte Muffins/Cupcakes
Anleitung

Kissen im Crocodile Stich


hier gehts zur Anleitung von
"all about Ami"
(in Englisch, aber leicht verständlich beschrieben)
http://allaboutami.tumblr.com/post/11585794742/minionpattern
und hier ausgezeichnet bebildert eine Schritt für Schritt-Anleitung!





13 Kommentare:

  1. Hallo!

    Wunderschöne Häkeldecken :) Ich bin begeistert! Die Granny Square-Sucht ist auch bei mir angekommen! Nur leider braucht man für eine Decke so unglaublich lange :D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Könnte eben auf die Schnelle Deinen Namen nicht finden.
    Ich bin im Moment gerade etwas sprachlos ob Deiner wuuuunderschönen Werke.
    1 Kommentar erst????
    Darf ich Deine Seite bei mir verlinken?
    Ganz liebe Grüße sendet Dir Sabine

    PS schau mich jetzt erstmal in Ruhe bei Dir um.
    Bis ganz bald.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carmen!
    Oh wenn ich doch nur sooo schön häckeln könnte.
    Wunderschöne Decken, Farben und Muster.
    Hm...ich versuchs einfach mal.
    Danke für's Zeigen.
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Carmen
    Ich bin auch gerade an einer Häkeldecke....das dauert aber noch Monate, bis sie endlich fertig ist. Nun habe ich deine wunderschönen Decken bewundert. Ich bin ganz hin und weg. Meine persönliche Favoritendecke ist jene mit der lila Umrandung, dann grau und in der Mitte mit den farbigen Grannys. Wunderschön!! :-), ich wünsche dir ein schönes WE, liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Adoro todos as suas mantas.
    São LINDAS

    AntwortenLöschen
  6. I love your work & would like to make some things. Please tell me how to get your patterns.

    Thanks,

    Melanie from Texas, USA

    AntwortenLöschen
  7. DER HAMMER!!!!!! ich bin ganz hin und weg!!!!!!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  8. Olá, liebe deine Decken und habe darüber geschrieben: http://backtogermany.blogspot.de/2014/01/granny-squares-ou-mais-crochet.html
    bin gerade auch dabei uns super motiviert.
    Grüssle aus Deutschland,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe selbst schon einige Decken gehäkelt aber Sie zeigen so schöne Muster, dass ich geneigt bin bei Ihnen abzugucken. Bitte nehmen Sie es mir nicht für Übel.
    PS. Bitte weiterhin so schöne neue Anleitungen.

    Gute Nacht.
    Ihre JUtta

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschöner Blog, ich kann mich gar nicht sattsehen an den herrlichen Bildern! Viel spaß noch weiterhin!

    AntwortenLöschen
  11. WOW! Diese Decken! Ich bin neidisch, total! Ich habe mir als nächstes Projekt auch eine Decke vorgenommen, muss meine Wollreste endlich mal los werden, um Platz für neue zu machen. Deine Seite inspiriert mich auf der einen Seite total, auf der anderen bin ich mir unsicher, welches Muster ich denn nun ausprobieren möchte. Ich schau mich einfach noch ein bisschen um... Besuch mich doch gerne mal auf meinem Blog und schau, wie meine Wahl ausgefallen ist. Vielen Dank für die tollen Anleitungen!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. alle wunderschön hier auf diesem blog. bin über die bioterra auf deine seite gestossen und ziemlich begeistert. wir ziehen in kürze in unser neues haus und ich kann eigentlich an nichts anderes als an meinen garten denken...so viel arbeit, aber ich bin schon so freudig aufgeregt. deine weiden und rosen haben es mir vor allem angetan. danke für alle tolle ideen und das teilen.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind das Salz in der Suppe!
Ich freue mich, dass du dir die Zeit nimmst!